Bügellohe

Besuchen Sie das verlassene Dorf "Bügellohe"!

Nach dem 2. Weltkrieg mussten die Bewohner der böhmischen Ortschaft Wenzelsdorf ihre Heimat verlassen. Elf Familien siedelten sich in der Hoffnung bald wieder in die Heimat zurückkehren zu können, auf ihren Grundstücken, auf bayerischer Seite, in der Bügellohe an. Nach ca. 20 Jahren wurde diese Siedlung wegen fehlender Einkommensquellen und den harten Lebensbedingungen Zug um
Zug verlassen. Das letzte noch verbliebene Haus wurde gesichert. Seit Herbst 2011ist darin eine Dokumentation untergebracht, die über Entstehung und das tägliche Leben in der Bügellohe informiert.
Unser Gästeführer (fall's gewünscht) begleitet Sie bei dieser Wanderung in die Vergangenheit - erzählt
aber auch Wissenswertes über das heutige Leben an der Grenze. Am Ziel können Sie durch eine gespielte Szene in die Geschichte der ehemaligen Grenzsiedlung eintauchen.
Bildnachweis:
Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald - Landkreis Schwandorf - Bügellohe

Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta).

    Adresse:

    Bügellohe

    92539 Schönsee