Burgfestspiel vom Hussenkrieg

Historisches Burgfestspiel in 5 Bildern auf der Freilichtbühne im Neunburger Burghof.

Der romantische Burghof der ehemaligen Wittelsbacher-Residenz verwandelt sich zum historischen Schauplatz. Eine einmalige Atmosphäre mit lodernden Feuern, Reitergefechten, historischer Musik, scharfen Streitgesprächen, aber auch humorvollen Einlagen, zieht den Zuschauer in ihren Bann.
150 engagierte Schauspieler mit historischen Kostümen und Requisiten versetzen den Zeitgenossen ins späte Mittelalter. Gespielt wird ein anspruchsvolles, mitreißendes Volksschauspiel – verfasst von Peter Klewitz. Professionell in Szene gesetzt wird das Spektakel von Regisseur Nikol Putz.
Ein elegantes Zeltdach schützt die Gäste vor möglichen Unbilden des Wetters.
Stadt und Festspielverein haben den „Hussenkrieg“ in langen Jahren zu einer festen kulturellen Einrichtung entwickelt. Gelungene Aufführungen und positive Kritik ließen das Festspiel in die Spitze der etablierten ostbayerischen Festspiele aufsteigen.
Bildnachweis:
Stadt Neunburg vorm Wald - Burgfestspiel "Vom Hussenkrieg"
Mike Heider - Burgfestspiel Vom Hussenkrieg
Mike Heider - Burgfestspiel Vom Hussenkrieg

Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta).

Adresse:

Burgfestspiel vom Hussenkrieg
Im Berg
92431 Neunburg vorm Wald