Kirwa Ettmannsdorf
📣 24.08. 15:00: Schwandorf: Der Kirwaverein "Drei Brücken" Ettmannsdorf lädt Sie ganz herzlich zur Kirchweih ein. A herzliches Servus und Grüß Gott, wir, der Kirwaverein "Drei Brücken" Ettmannsdorf, laden euch alle wieder recht herzlich zu unserer Kirwa vom 24.08. - 26.08. ein. Dieses Jahr dürfen wir ganze 3 Tage und zwar von Freitag - Sonntag mit euch feiern. Unsere Kirwa beginnt am Freitag, 24.08. um 15:00 Uhr Baum aufstellen 18:00 Uhr Preisschafkopf Danach: 90er Plattenparty Am Samstag, 25.08. begrüßen wir euch alle um 16:00 Uhr Festbeginn 17:00 Uhr Tanz um den Kirwabaum 19:00 Uhr Band Power Und am Sonntag, 26.08. findet statt, um 10:00 Uhr Festgottesdienst 11:30 Uhr Mittagstisch mit Kapellenmusik 15:00 Uhr Tanz um den Kirwabaum 18:00 Uhr Stoapfälzer Spitzbuam 18:30 Uhr Austanzen um den Kirwabaum Weitere Infos folgen. Nähere Informationen findet ihr auf unserer Homepage www.kirwaverein-ettmannsdorf.eu oder auf Facebook. Wir gfreia uns scho sakrisch auf eich und wünschen allen Gästen schon mal viel Spaß auf unserer Kirwa. Euer Kirwaverein Drei Brücken Ettmannsdorf Organisator: Kirwaverein "Drei Brücken" Ettmannsdorf Ettmannsdorfer Straße 92421 Schwandorf 01753691518 http://www.kirwaverein-ettmannsdorf.eu info@kirwaverein-ettmannsdorf.de Organisation: hubermedia GmbH http://www.hubermedia.de support@hubermedia.de Bildnachweis: - Tobias Kölbl - 29684227_1903801169639570_3766165727441259643_n.jpg Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Feste, Kirwa,Umzüge
 »
Frische Fische fischt ... Führung mit Schauspieleinlagen
📣 Nächste/r: 11.08. 17:00: Tourismusbüro Schwandorf: Verbindliche Anmeldung bis spätestens eine Woche vor dem Führungstermin unter Tel.: 09431 45-550.Eine Abmeldung muss spätestens vier Werktage vor dem gebuchten Führungstermin erfolgen, ansonsten wird eine Ausfallgebühr in Höhe von 15,00 Euro pro Person in Rechnung gestellt. Dies gilt auch für Gutscheininhaber. Historisches und Kulinarisches rund um den Fisch. Wenn Sie gerne Fisch essen - oder erst auf den Geschmack kommen wollen - und sich für alles "rund um den Fisch" interessieren, wenn Sie wissen möchten, warum es in Schwandorf ein wichtiges Fischmeisteramt gab, warum im späten Mittelalter Fischkästen an der Naab befestigt waren, warum der "Gstadfischer" keine Zillen haben durfte ...?, dann sind Sie bei unserer Führung "Frische Fische fischt ..." genau richtig. Sie hören von der 1000-jährigen Geschichte der Stadt, die ihre Entstehung vor allem ihrer Lage an der Naab verdankt und werden überrascht sein, wie viel es darüber und über das Thema Fisch zu erzählen gibt. Sie treffen Personen aus dem Mittelalter, die Ihnen über das Fischereiwesen der damaligen Zeit erzählen.Diese Szenen werden von Mitgliedern der Theaterbühne dargestellt. Kulinarisch verwöhnt werden Sie mit Fischgerichten aus heimischen Gewässern im Restaurant „Färberhaus“ und im Restaurant "Cafe Grosser". Preis: 30.00 - Ausflüge, Exkursionen, Führungen, Besichtigungen
 »