20 Jahre Lehra und Mehra: Haydns "Schöpfung" (Nachholtermin)

Ludwigstraße 16, 93413 Cham

20 Jahre Lehra und Mehra: Haydns "Schöpfung" (Nachholtermin)

📣 Nächste/r: 21.05. 20:00 Uhr - 20:00 Uhr:

Die Veranstaltung wurde erneut VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 19.06.2021
Die Veranstaltung wurde VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 18.07.2020
Zum Jubiläumsjahr: Oratorium beim Sommer am Regenbogen
Die Veranstaltung wurde erneut VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 19.06.2021
Die Veranstaltung wurde VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 18.07.2020
Seit 20 Jahren schreibt der Chor Lehra und Mehra unter der Leitung von Andreas Ernst nun schon musikalische Erfolgsgeschichte. In stets ausverkauften Konzerten überzeugte das Ensemble quer durch alle Musikstile - im Repertoire fehlte noch „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn... Dieses Oratorium passt perfekt zum Jubiläum und wird im Rahmen des Sommers am Regenbogen als gemeinsames Projekt von Lehra und Mehra, dem Torelli-Orchester unter Susanne Melichar und Musikern der Landkreismusikschule unter Andreas Stögmüller in der Chamer Klosterkirche Maria Hilf aufgeführt. Als Gesangssolisten sind u.a. Sopranistin Juliane Schenk und Bass Marlo Honselmann besetzt. Gesponsert wird das Konzert von der Weindl & Heut Ingenieur GbR.
Bilder, Texte und alle Angaben mit freundlicher Unterstützung durch: OKTicket.de

Adresse:

Cham, Klosterkirche "Maria Hilf"
Ludwigstraße 16
93413 Cham