Monika Manz: Erotisches vom Oskar (ABGESAGT)

Im Dorf 15, 92271 Freihung

Monika Manz: Erotisches vom Oskar (ABGESAGT)

📣 13.03. 20:00 Uhr - 20:00 Uhr:
+++ VERKAUF AKTUELL GESTOPPT! +++
Die Veranstaltung wurde ABGESAGT!
Um ungenierte Weibsleut und verbohrte Mannsbilder dreht es sich in dem von Oskar Maria Graf in den 1920er Jahren veröffentlichten "Bayerischen Dekameron".
Die Veranstaltung wurde ABGESAGT!
Um ungenierte Weibsleut und verbohrte Mannsbilder dreht es sich in dem von Oskar Maria Graf in den 1920er Jahren veröffentlichten "Bayerischen Dekameron". Darin entwirft er unverkünstelt ein Sittengemälde des einfachen Landvolks. Er beschreibt schamlose Weiberleut und Ehemänner mit Geweih auf dem Kopf, derbe Mägde und hinterfotzige Knechte. Die Münchner Schauspielerin Monika Manz (Der Bulle von Tölz, Dampfnudelblues) lässt Grafs Texte auf herausragende Art lebendig werden. Die Musikerin Susanne Weinhöppel begleitet mit Harfe und untermalt, kommentiert und erzählt die Geschichten singend weiter.
Bilder, Texte und alle Angaben mit freundlicher Unterstützung durch: OKTicket.de

Adresse:

Freihung, Kulturscheune Elbart
Im Dorf 15
92271 Freihung