Geschichtspark Bärnau-Tachov

Der Geschichtspark lädt Sie ein zu einer Zeitreise in das mittelalterliche Leben des 9. bis 13. Jahrhunderts. Bei Ihrem Rundgang durchstreifen Sie ein frühmittelalterliches slawisches Dorf, erklimmen eine imposante Turmhügelburg des 11. Jahrhunderts und gelangen schließlich in eine hochmittelalterliche Siedlung. Die Anlage verändert sich ständig, laufend entsteht Neues. So können Sie uns zum Beispiel beim Bau weiterer Häuser über die Schultern schauen.

Er ist ein lebendiges Mitmach-Museum, das dem Besucher auf unterhaltsame Weise ein authentisches Abbild des Mittelalters zeigt. Dabei bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, bei Veranstaltungen, Kursen und Aktionen selbst aktiv zu werden: Ob Bogenschießen, Lehmwände bauen oder Zäune flechten – die Vergangenheit ist zum Greifen nah.

Bildhinweis: Von Barbara Brunner - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=16130184

Adresse:

Geschichtspark Bärnau-Tachov
Naaber Straße 6
95671 Bärnau

 

Öffnungszeiten:
Anfang März bis Anfang November
Dienstag bis Sonntag von 10:00 – 18:00 Uhr
letzter Einlass: 17:00 Uhr
Montags – außer an Feiertagen – geschlossen.