Hammersee

Als Quelle der Erholung lädt der Bodenwöhrer Hammersee mit 33,9 ha im Sommer zum Schwimmen, Rudern und Angeln ein.

Wie ein geheimnisvoller Spiegel liegt der Hammersee schimmernd in seinem Uferkranz aus Schilf und Bäumen. Mit seinen vielfältigen Möglichkeiten ist der rund 8 km lange Hammersee ein Eldorado für Wasserbegeisterte und ein idealer Badesee für Familien. Seichte, sandige Ufer bieten ein unbeschwertes Badevergnügen.
Surfen, Paddeln, Bootfahren, zwei große Sandbadestrände, kleine, natürliche Badebuchten entlang des Seeufers, Liegewiese, Ruderboot-und Tretbootverleih, schwimmende Insel, Kunstgarten mit zahlreichen Objekten im Uferbereich, Kiosk, Sanitäranlagen, Eintritt frei, Parkplätze an der Verbindungsstraße Bodenwöhr-Taxöldern.
Bildnachweis:
Tourismuszentrum Nabburg- Gruber - Hammersee
TI Bodenwöhr - Seitenansicht

Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta).

Adresse:

Hammersee

92439 Bodenwöhr