3. Serenade im Museum / Jubiläumskonzert 70 Jahre [Serenaden im Museum]

Dachauplatz 2-4, 93047 Regensburg

3. Serenade im Museum / Jubiläumskonzert 70 Jahre [Serenaden im Museum]

📣 11.07. 20:00 Uhr - 20:00 Uhr:

Marie-Sophie Pollak - Sopran, L'arpa festante - Barockorchester, Prof. N. Düchtel - Orgel
Marie Sophie Pollak in Bietigheim-Bissingen/Deutschland geboren, studierte an der Hochschule für Musik und Theater München bei Prof. Gabriele Fuchs und schloss ihr Diplom mit Auszeichnung ab. Besonders verbunden ist Marie-Sophie Pollak der Elbphilharmonie Hamburg. Ihrem Debüt im Oktober 2017 in Haydns "Die Jahreszeiten" unter der Leitung von Kent Nagano folgen mehrere Konzerte. L'arpa festante, das zur Eröffnung des Münchner Opernhauses 1653 aufgeführte dramatische Werk Giovanni Battista Maccionis, steht symbolhaft für die künstlerische Arbeit und das musikalische Engagement des gleichnamigen Barock -, oder besser, Originalklang-Orchesters. Werke von G. Fr. Händel "SILETE VENTI", "SALVE REGINA", Antonio Vivaldi "IN FURORE JUSTISSIMAE".
Bilder, Texte und alle Angaben mit freundlicher Unterstützung durch: OKTicket.de

Adresse:

Historisches Museum und Minoritenkirche
Dachauplatz 2-4
93047 Regensburg

 

Öffnungszeiten:
geöffnet Di bis So und Feiertage von 10 bis 16 Uhr
am 1.1., Faschingsdienstag, Karfreitag, 1.5.,1.11.,24./25./31.12. geschlossen