Aromapflege in der Kranken-, Alten-, und Palliativpflege
📣 28.04. 09:00: Pallicura GmbH I Akademie für Gesundheit und Soziales: Die Aromapflege gehört zu den naturheilkundlichen Verfahren, sie zählen zu den komplementären Pflegemaßnahmen und können eine Ergänzung zur klassischen Schulmedizin darstellen. Unter Aromapflege versteht man den professionellen und gezielten Einsatz von Basisölen und ätherischen Ölen, um die Gesundheit zu fördern und zu erhalten, und um Körper, Geist und Seele positiv zu beeinflussen. Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Arbeit mit ätherischen Ölen sind fundierte Sachkenntnis und ein lebendiger Austausch zwischen den Anwendenden. Der Workshop soll einen Einblick in die Aromapflege geben und Anwendungsbereiche der Aromatherapie für die Alten- und Krankenpflege aufzeigen. Außerdem werden Grundlagen für die Linderung von typischen Symptomen in der Palliativpflege mittels Aromapflege vermittelt. Dabei wird besonderer Wert auf eine aktive Einbindung der Teilnehmer gelegt. Die Aromapflege sollen nicht nur theoretisch, sondern vor allem praktisch nähergebracht werden. Zielgruppe: -Pflegefachkräfte -Pflegeassistenten/ -innen -Ergotherapeuten/ -innen -Physiotherapeuten/ -innen -Heilerziehungspfleger/ -innen --Betreuungskräfte -Alltags- und Hospizbegleiter/ - innen -pflegende Angehörige -sonstige Mitarbeiter/ -innen aus dem Gesundheits- und Sozialwesen Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Website! - Vorträge, Infoabende, Workshops
 »
Vortrag: Ernährung und Krebs
📣 17.09. 18:00: Pallicura GmbH I Akademie für Gesundheit und Soziales: Der Vortrag „Ernährung und Krebs“ befasst sich mit den beiden Themenschwerpunkten (1) „Krebs vorbeugen mit gesunder Ernährung“ und (2) „gesunde Ernährung bei Krebs“. Das Wissen, wie man das Krebsrisiko senken kann, ist in den letzten Jahren enorm gewachsen. Die Lebens- und Essgewohnheiten spielen auch bei der Entstehung vieler Krebsarten eine Rolle. Die richtigen Nahrungsmittel können daher eine präventive Wirkung bei einigen Krebserkrankungen haben. Das Thema Ernährung hat für Krebspatienten eine zentrale Bedeutung. Eine gesunde, ausgewogene und schmackhafte Mahlzeit hat einen besonderen Stellenwert für die Betroffenen, denn gutes Essen steigert die Lebensqualität. Während des Vortrages werden viele Lebensmittel und Naturprodukte vorgestellt, die eine positive Wirkung gegen Krebs vorweisen, sowohl präventiv als auch therapieunterstützend. Der Vortrag legt seinen Schwerpunkt auf Praxisbeispiele für die heimische Küche, mit Rezepten und Empfehlungen zum selbst anwenden. Die Referentin Claudia Ritter hat sich eingehend mit Ernährungsweisen gegen Krebs beschäftigt und ein Buch zu dem Thema veröffentlicht. Für alle Interessierten Inhalte - Gesunde Ernährungsweise zur Senkung des Krebsrisikos -Therapieunterstützende Ernährung und Krebs -Einfluss der Ernährung auf verschiedene Krebserkrankungen -Gesundheitsfördernde Lebensmittel und Naturprodukte -Hinweis auf weiterführende Literatur und Angebote - Vorträge, Infoabende, Workshops
 »