Teilqualifizierung zum Maschinen- und Anlagenführer
BERUFS-BILDUNGS-ZENTRUM GMBH: Ihr Lehrgangsziel Einblick in verschiedene Aufgabengebiete und Erlernen von Grundlagen zur Ergreifung einer Ausbildung im Metallbereich z.B. als Maschinen- und Anlagenführer. Ausbildungsinhalte Gesamt: 552 U-Std. Modul 1: Arbeitssicherheit / Grundlagen der Datenverarbeitung 92 U-Std. - Arbeitssicherheit - Grundlagen Mathematik und Fachzeichnen - EDV-Grundlagen (Textverarbeitung, Tabellenkalkualtion, - Präsentationstechnik - Erstellen von Bewerbungsunterlagen oder einer Präsentation Modul 2: Metallgrundlagen in Theorie und Praxis 92 U-Std. - Grundlagen Werkstoffkunde - Grundlagen Arbeitstechniken - Feilen, Anreisen, Bohren etc. - Gewindeschneiden Modul 3: Automatisierungstechnik 92 U-Std. - Grundlagenunterricht Steuerungstechnik - Aufbau von pneumatischen Steuerungen - Aufbau von elektropneumatischen Steuerungen - Schaltungsentwicklung - Grundlagen Programmiertechnik (Digitaltechnik) Modul 4: Grundlagen der Elektronik 92 U-Std. Theoretische Grundlagen - Reihen-, Parallel-, gemischte Schaltungen etc. - Berechnungen zum Ohmschen Gesetz - Stromwirkungen - Leistungen und Wirkungsgrad Praktische Grundlagen - Verdrahtungs- und Messübungen zu Reihen- und Parallelschaltung, Schaltungstechnik Ausschaltung, Wechselschaltung etc. Modul 5: Maschinenbedienung 92 U-Std. Theoretische Grundlagen Fräsen - Werkzeugarten - Berechnungsgrundlagen, z.B. Schnittgeschwindigkeiten etc. Praktische Grundlagen Fräsen - Maschineneinführung - Bohrungen / versch. Nuten fräsen Theoretische Grundlagen Drehen - Werkzeugarten - Berechnungsgrundlagen, z.B. Drehgeschwindigkeiten Praktische Grundlagen Drehen - Maschineneinführung - Längs-, Plandrehen Modul 6: Praktikum 92 U-Std. Anwenden der erlernten Fähigkeiten in der Praxis Ihre Voraussetzungen - Eignung und Neigung für Metalltätigkeiten - Hauptschulabschluss nicht zwingend erforderlich Unsere Zielgruppe - Ungelernte bzw. Wiedereinsteiger in den Arbeitsmarkt - Teilnehmer aus anderen Berufsschichten zur Neuorientierung - Feststellungsmaßnahme zum evtl. Umschulungseintritt Unser Vorteil Die Gesamtdauer der Maßnahme kann vollständig auf einen Ausbildung oder Umschulung angerechnet werden. (Bestätigung durch die Industrie- und Handelskammer) Lehrgangsgebühr auf Anfrage Termin nach Vereinbarung Unterrichtszeiten Mo - Do 7:00 - 15:45 Uhr Fr 7:00 - 12:00 Uhr - Sonstiges
 »
Digitale Sprechstunde: Jung hilft Alt
📣 Nächste/r: 28.03. 15:30: Mehrgenerationenhaus Wackersdorf: Christa Weny, Wirtschaftsinformatikerin und Schüler der Mittelschule Wackersdorf

"Hier werden Sie geholfen!"
für die Zielgruppe "50 aufwärts" - Einsteiger/-innen und alle, die Ihr Smartphone und seine Funktionen (besser) kennenlernen wollen!

Unter dem Motto "Digitale Sprechstunde" und "Jung hilft Alt!" bekommen Sie durch einen jungen Berater an Ihrer Seite (Schüler/Schülerin der Mittelschule Wackersdorf) Hilfestellung am eigenen Gerät. Sie können Ihre ganz individuellen Fragen stellen und - falls etwas nicht gleich klappt - sich beim nächsten Termin nochmal eine Auffrischung holen. Zusätzlich steht während der "Sprechstunden" immer eine kompetente vhs-Dozentin unterstützend zur Verfügung.
Thema kann alles sein, was Sie zu Ihrem Smartphone wissen möchten, z. B.: Den Playstore verwenden, Apps nutzen, Apps herunterladen, kaufen, aktualisieren und löschen, Kontakte anlegen, Fotografieren und Fotos organisieren, Musik nutzen, Wetter-App, Übersetzer, Währungsrechner, Notizen und Kalender nutzen, im Internet surfen, ...

Bitte mitbringen:
Ihre Fragen, sowie Smartphone, Passwort und - sofern vorhanden -
Bedienungsanleitung!

Veranstaltung in Kooperation mit dem MGH Wackersdorf

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert!

Anmeldung nicht erforderlich, einfach kommen! Sie können an einem oder auch an mehreren Terminen kommen, ganz nach Bedarf!

Do, 14.03.19, 15.30 - 17.00 Uhr
Do, 28.03.19, 15.30 - 17.00 Uhr
Do, 11.04.19, 15.30 - 17.00 Uhr
Mi, 15.05.19, 15.30 - 17.00 Uhr
Mi, 05.06.19, 17.00 - 18.30 Uhr
Mi, 26.06.19, 15.30 - 17.00 Uhr

Wackersdorf, Mehrgenerationenhaus

6 bis max. 10 Teilnehmer

Teilnahme kostenlos

Weitere Informationen:
Mehrgenerationenhaus Wackersdorf
Stephanie Staudenmayer
Tel: 09431 / 3789-353

Kosten: 0.00 Euro - Kurse und Seminare
 »