Oberpfälzer Volkskundemuseum

Berggasse 3, 93133 Burglengenfeld

Oberpfälzer Volkskundemuseum

In der ehemaligen "Großen Kanzlei" - einem herrschaftlichen Verwaltungsgebäude aus dem 16. Jahrhundert, direkt an der Naab gelegen - ist das Museum untergebracht.

Es handelt sich um ein regionales Schwerpunktmuseum für Volkskunde, Geschichte und Alltagskultur der oberpfälzischen Bevölkerung.
In den 36 Abteilungen werden auf drei Stockwerken alle Aspekte des regionalen Volkslebens - von der Arbeit in Handwerk, Landwirtschaft und Industrie bis zum Wohnen, Jahreslauf- und Lebenslaufbrauchtum, Volksfrömmigkeit, Tracht und Musik - während des 18. bis frühen 20. Jahrhunderts dargestellt. Spezialsammlungen, z.B. zum populären Wandschmuck, bemalten Möbeln, Silberglas, Emailgeschirr, Heimindustrie und Hausfleiß, bürgerlichen und proletarischen Vereinen u.a.m., ergänzen die Ausstellung.
Bildnachweis: Oberpfälzer Volkskundemuseum

Adresse:

Oberpfälzer Volkskundemuseum
Berggasse 3
93133 Burglengenfeld