DEUTSCHE UND TSCHECHISCHE LIEDER

Ludwig-Thoma-Str. 14, 93051 Regensburg

DEUTSCHE UND TSCHECHISCHE LIEDER

📣 26.10. 19:00 Uhr - 19:00 Uhr:

Deutsche Lieder tschechischer Komponisten und tschechische Lieder deutscher Komponisten.
Romana Feiferlíková (Mezzosopran) und Vera Müllerová (Klavier)
Werke von Jiří Bezděk (auf Verse von Monika Hähnel), Karel Pexidr (Christian Morgenstern), Frédéric Bolli (Karla Erbová), Heinrich J. Hartl (František Schildberger), Holmer Becker (Karla Erbová, František Schildberger und Ivan Blatný) u. a.
Deutsche und tschechische Komponisten begegnen sich voller Neugier über Landes-, Sprach- und Mentalitätsgrenzen hinweg. Ihre Werke aus jüngster Zeit greifen schöpferische Impulse des jeweiligen Nachbarn in einer Atmosphäre des Neulands und des Experiments auf. ‒ Abgerundet wird das Programm durch Werke für Klavier solo von Johannes Brahms und Antonín Dvořák, die sich künstlerisch wertschätzten und freundschaftlich miteinander verbunden waren.
Der Liederabend ist eine Wiederholung des Konzerts vom 15. Oktober im Westböhmischen Museum Pilsen.
Bilder, Texte und alle Angaben mit freundlicher Unterstützung durch: OKTicket.de

Adresse:

Regensburg, Festsaal des Bezirks Oberpfalz
Ludwig-Thoma-Str. 14
93051 Regensburg