Duo Zaruk - Neue Klänge aus einer alten Welt

Synagogenstraße 9, 92237 Sulzbach-Rosenberg

Duo Zaruk - Neue Klänge aus einer alten Welt

📣 23.02. 20:00 Uhr - 20:00 Uhr:
+++ NEU! +++
Das Duo der Cellistin Iris Azquinezer und des Gitarristen Rainer Seiferth widmet sich ganz der Musik der im 15. Jh. aus Spanien vertriebenen sefardischen Juden.
Die Lieder des Duos sind eingefärbt von den Klängen dieser Gegenden und immer ist in ihnen auch ein Hauch von Wehmut zu spüren über die verlorene spanische Heimat, Sefarad. Die mündliche Überlieferung dieser Melodien liess viele unterschiedliche Interpretationen und Instrumentierungen entstehen. Diesen „Spiel“raum nutzen die beiden Ausnahme-Musiker im besten Sinne des Wortes: in Zaruk's Arrangements finden Klassik, Jazz und traditionelle Musik, Komponiertes und Improvisiertes, Minimalismus und Virtuosität gemeinsame Wege und erschaffen dabei Bilder von grosser Ausdruckskraft und Farbentiefe. Ihre Ende 2016 erschienene CD „Hagadá“ wurde von der spanischen Fachpresse begeistert aufgenommen. Das Musikmagazin Diariofolk bezeichnet das Album als „ein Juwel wie es nur sehr selten zu hören ist".
Bilder, Texte und alle Angaben mit freundlicher Unterstützung durch: OKTicket.de

Adresse:

Sulzbach-Rosenberg, Ehemalige Synagoge Sulzbach
Synagogenstraße 9
92237 Sulzbach-Rosenberg