Der Berg ruft - Das Marienmünster auf dem Kreuzberg

Kreuzberg, 92421 Schwandorf

Der Berg ruft - Das Marienmünster auf dem Kreuzberg

📣 13.10. 16:30 Uhr - 23:59 Uhr:
Besuchen Sie das Marienmünster auf dem Schwandorfer Kreuzberg!

Die Kreuzbergkirche wurde 1679 als Wallfahrtskirche zu Ehren "Unserer Lieben Frau vom Kreuzberg" eingeweiht und im 2. Weltkrieg leider völlig zerstört. Nur das Gnadenbild, das heute über dem Hochaltar seinen Platz hat, ist unversehrt erhalten geblieben. Die Kirche wurde ab 1948 wieder aufgebaut unter künstlerischer Leitung von Blasius Spreng. Sie ist in der Region eine Besonderheit in ihrer Architektur mit imposantem Hochaltar, wunderbaren Mosaikarbeiten und Malereien in zarten Pastelltönen. Nach der Besichtigung der sehenswerten Schatzkammer und der interessanten Unterkirche können die Besucher auch auf den Kirchturm steigen und die wunderbare Aussicht über Schwandorf genießen. Treffpunkt: 16:30 Uhr Haupteingang Kreuzbergkirche Die Führung dauert ca. 1 1/2 Stunden inkl. Turmbesichtigung

Organisator:
Stadt Schwandorf - Tourismusbüro
Kirchengasse 1
92421 Schwandorf
+49 9431 / 45-550
http://www.schwandorf.de
tourismus@schwandorf.de

Organisation:
Tourismusbüro Schwandorf - Amt für Kultur und Tourismus -
https://www.schwandorf.de
tourismus@schwandorf.de

Bildnachweis:
Herbert Bürger - Kreuzbergkirche

Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta).

Adresse:

TP: Hauptportal Kreuzbergkirche
Kreuzberg
92421 Schwandorf