Konzert: "Niad doudernst" - Mundartsongs und Texte zu "Leben und Sterben".

Birkenlohstraße 6, 92421 Schwandorf

Konzert: "Niad doudernst" - Mundartsongs und Texte zu "Leben und Sterben".

📣 20.03. 19:00 Uhr - 21:00 Uhr:
Standing ovations nach einem Konzertabend mit Songs von Hubert Treml und Franz Schuier und den begleitenden Texten von Christoph Seidl. Das Publikum wird angerührt und mitgerissen. Charmante Tasten- und Gitarrenkunst zweier kabarettistischer Musikpoeten. Das Publikum lacht, singt mit und nicht wenige bekommen Gänsehaut. Dazu die originellen und einfühlsamen Zwischenkommentare von Christoph Seidl. Eine perfekte Kombination. Sie trifft Herz, Seele und Zwerchfell gleichermaßen.

Zusammen mit Pfarrer Dr. Christoph Seidl, erfahrenem Gemeindeseelsorger und Seelsorger für Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen, sprechen und musizieren Hubert Treml und Franz Schuier unter dem Motto "niad doudernst" darüber, dass es angesichts von Sterben, Tod und Trauer trotzdem Momente der Freude geben kann und dass der Tod zum Leben dazugehört.

Das Abendprogramm "niad doudernst" ist der siebte Teil der Vortragsreihe "mit Verlust und Trauer leben". Diese Vortragsreihe organisiert der Pallicura - Verein zur Förderung der Palliativ- und Hospizversorgung e.V. seit 2016 zur Unterstützung trauernder Hinterbliebener und beruflicher Begleitender.

Veranstaltungsort: Turmrestaurant Obermeier, Klardorf (Schwandorf)

Eintritt frei ! Einlass ab 18.00 Uhr

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Website!

Adresse:

Verein zur Förderung der regionalen Palliativ- und Hospizversorgung
Birkenlohstraße 6
92421 Schwandorf

 

Öffnungszeiten:
Geschäftszeiten: Montag-Freitag 08.00 - 13.00 Uhr