Führung im Felsenkeller-Labyrinth
📣 Nächste/r: 10.08. 18:00: TP: Tourismusbüro: Anmeldung erforderlich unter Tel. 09431 45-550 wochentags bis spätestens 1 Stunde vor dem Führungsbeginn. An Wochenenden bis spätestens Samstag, 12:30 Uhr vor dem Führungstermin.Teilnahmegebühr: 5,00 Euro, ermäßigt 3,00 Euro, Familie 12,00 Euro.Warme Kleidung und festes Schuhwerk werden empfohlen. Steigen Sie hinab in die Schwandorfer Unterwelt, die in den Sandstein gehauenen ehemaligen Gär- und Lagerkeller für Bier. Streifen Sie in den Gängen dieses Labyrinths durch 500 Jahre Geschichte der Stadt und ihres Brauwesens. In ihrer Anzahl und Ausdehnung, aber auch in ihrer teils komplexen Lage in bis zu drei Etagen übereinander, sind sie eine besondere Sehenswürdigkeit in ganz Bayern. Von den über 130 Kellerabteilen im Berg hat die Stadt Schwandorf einen zusammenhängenden Bereich mit etwa 60 Räumen saniert und über Führungen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. An den Sonntagen gibt es Erlebnisführungen, bei denen die Schauspieler der beliebten REGENSBURGER STADTMAUS Szenen zur Geschichte der sog. „Kellerdiebe“ spielen. Außerdem finden im Felsenkeller an der Fronberger Straße regelmäßig kulturelle Veranstaltungen ein begeistertes Publikum. Organisator: Tourismusbüro Kirchengasse 1 92421 Schwandorf 09431 45-550 Organisation: Tourismusbüro Schwandorf - Amt für Kultur und Tourismus - https://www.schwandorf.de tourismus@schwandorf.de Bildnachweis: - Felsenkeller Schwandorf Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Sonstiges
 »
Bootsverleih an der Naab
📣 09.08.2020: Volksfestplatz: Von 09:00-20:00 Uhr, je nach Wetterlage. Erleben Sie Schwandorf bei einer Bootsfahrt! In den Sommermonaten stellt die Stadt Schwandorf Ihre Gästen und Bewohnern drei Ruderboote zur Verfügung. Somit können Sie die Stadt einmal von einer anderen Perspektive aus erleben und gemütlich ein Stück der Naab erkunden. Die Schlüssel für die Boote erhalten Sie in unmittelbarer Nähe an der Esso Tankstelle Rothkegel, die den Verleih ehrenamtlich übernommen hat. Über einen eigenen Bootssteg gelangen Sie trockenen Fußes in eines der Ruderboote. Während des Pfingstvolksfestes ist kein ausleihen der Boote möglich. Benutzungsgebühren: Bis zu 1 Stunde: 2,50 € je Boot Bis zu 2 Stunden: 5,00 € je Boot Bis zu 4 Stunden: 10,00 € je Boot Tagesmiete: 25 € je Boot Ansprechpartner: Esso Station Rothkegel, Nürnberger Str. 9, 92421 Schwandorf, Tel. 09431 2480. Wichtige Infos während der Corona-Pandemie: Bitte achten Sie im Uferbereich und auf dem Bootssteg auf den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen. Zusammen mit den Bootsschlüsseln werden Ihnen in der Verleihstation Desinfektionstücher ausgehändigt. Zu Ihrem Schutz und auch aus Rücksicht auf weitere Gäste, bitten wir Sie v.a. die Ruder vor dem Gebrauch zu desinfizieren. Bitte beachten Sie die aktuellen Hygiene-Empfehlungen (z.B. Niesen in die Armbeuge, usw.) Sollten Gäste verschiedener Haushalte ein Ruderboot gleichzeitig benutzen, empfehlen wir das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, da der Mindestabstand im Boot nicht immer eingehalten werden kann. bis 1 Stunde: 2,50 € | bis 2 Stunden: 5,00 € | bis 4 Stunden: 10,00 € | Tagesmiete: 2 Preis: 2.50 - Natur, Garten, Tiere
 »
Verkürzte Sportabzeichen-Aktion 2020
📣 09.08.2020: Sepp-Simon-Stadion: Am Mittwoch, 8. Juli startet die verkürzte Sportabzeichen-Aktion. Auch dieses Jahr kann das Deutsche Sportabzeichen im Sepp-Simon-Stadion abgelegt werden. Der Stadtverband für Sport springt als Veranstalter ein und hat dazu ein Hygieneschutzkonzept aufgestellt und die Vereinsprüfer geschult. Ab Mittwoch, 8. Juli, finden von 18:00 bis 19.30 Uhr Training und die Abnahme durch ausgebildete Vereinsprüfer statt. Die Einweisung der Teilnehmer erfolgt vor Ort im Stadion, Voranmeldung ist nicht nötig. Weitere Abnahme-Termine jeweils zur gleichen Zeit sind der 22. Juli, der 5. und 19. August sowie der 2. September. Der Abschluss der Aktion ist für Samstag, 19. September, von 09:00 bis 11:00 Uhr geplant. DieAbnahme beginnt jeweils ab 18:00 Uhr immer mit den Sprint-Disziplinen und ab 18.30 Uhr folgen Weitsprung, Kugel- oder Steinstoßen, Schleuderball und die Ausdauer-Disziplinen. Wer in den Bereichen Ausdauer und Schnelligkeit auf Radfahren ausweichen möchte, kann am Samstag, 18. Juli um 08:00 Uhr die 20 Kilometer Radfahren und am Montag, 20. Juli, um 18:00 Uhr die 200 Meter Radsprint absolvieren. Für das Radfahren ist Anmeldung amersten Termin im Stadion erforderlich. Wer statt Leichtathletik in einzelnen Bereichen auf Schwimmen ausweichen möchte, meldet den Bedarf an den ersten beiden Mittwochsterminen im Stadion. Jeder ab sechs Jahren bis ins hohe Alter kann das Sportabzeichen ablegen, eine Mitgliedschaft in einem Sportverein ist nicht nötig. Aus den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination ist jeweils eine Disziplin zu wählen, Schwimmfertigkeit ist nachzuweisen. Teilnehmer sollen aufgrund der Corona-Beschränkungen gleich in Sportkleidung kommen und Mund-Nasen-Bedeckung mitbringen. Preis: 0.00 - Sonstiges
 »
Sommerferienleseclub
📣 09.08.2020: Bücherei Wackersdorf: Der Sommerferien-Leseclub startet am Dienstag, den 28.07.2020. Letztmögliche Rückgabe der Bücher und ausgefüllten Bewertungskarten ist am Dienstag, den 01.09.2020.

Es ist wieder soweit!  In den Sommerferien findet wieder der Sommerferien-Leseclub statt.

Der Sommerferien-Leseclub ist eine Initiative der öffentlichen Bibliotheken zur Leseförderung von Kindern und Jugendlichen. Auch die Bücherei in Wackersdorf beteiligt sich in diesem Jahr wieder in Zusammenarbeit mit der Grundschule- und Mittelschule Wackersdorf an der Aktion.

Wie funktioniert der Sommerferien-Leseclub?

Alle Schüler, die beim Sommerferien-Leseclub mitmachen wollen, erhalten zunächst eine kostenfreie Clubkarte, die zum Ausleihen in der Bücherei Wackersdorf berechtigt. Die Bücherei hat exklusiv für den Sommerferien-Leseclub neue Bücher zusammengestellt - hier sucht ihr euch dann den Lesestoff aus, der euch gefällt! Wenn ihr ein Buch gelesen habt, beantwortet ihr bei der Rückgabe ein paar Fragen zum gelesenen Buch, füllt eine Bewertungskarte aus und gebt diese mit dem Buch zurück. Schon mit dem ersten gelesenen Buch nimmt man an einer Verlosung mit tollen Preisen teil - bei mindestens drei gelesenen Büchern bekommt man eine Urkunde. Im September werden dann die Urkunden und Preise von der Bücherei Wackersdorf verteilt.

Der Sommerferien-Leseclub startet am Dienstag, den 28.07.2020. Letztmögliche Rückgabe der Bücher und ausgefüllten Bewertungskarten ist am Dienstag, den 01.09.2020. Es gelten die regulären Ausleihefristen.  

Wann und in welcher Form (unter Berücksichtigung der dann geltenden Corona-Schutz-Maßnahmen) die Preisverlosung und Übergabe der Urkunden stattfindet, wird den Teilnehmern rechtzeitig bekannt gegeben.  

Die Bücherei Wackersdorf hat während der Sommerferien geöffnet:

Dienstag 12.00 – 14.00 Uhr und 15.00 – 19.00 Uhr

Mittwoch 10.00 – 12.00 Uhr

Donnerstag 12.00 – 16.00 Uhr

Freitag 14.00 – 17.00 Uhr

Ihr wollt mitmachen, habt aber noch keinen Büchereiausweis?

Kein Problem! Ladet euch einfach das folgende Formular herunter, lasst es von euren Eltern unterschreiben und bringt es in die Bücherei mit!

Kosten: 0.00 Euro - Kinder und Familie
 »
Sommerferienleseclub
📣 09.08.2020: Bücherei Steinberg am See: Vom 27. Juli bis 3. September findet in der Steinberger Bücherei zu den regulären Öffnungszeiten wieder der Sommerferien-Leseclub statt.

Es ist wieder soweit!  In den Sommerferien findet wieder der Sommerferien-Leseclub statt.

Der Sommerferien-Leseclub ist eine Initiative der öffentlichen Bibliotheken zur Leseförderung von Kindern und Jugendlichen. Auch die Bücherei in Steinberg am See beteiligt sich in diesem Jahr wieder in Zusammenarbeit mit der Grundschule Steinberg am See bei der Aktion.

Wie funktioniert der Sommerferien-Leseclub?

Alle Schüler, die beim Sommerferien-Leseclub mitmachen wollen, erhalten zunächst eine kostenfreie Clubkarte, die zum Ausleihen in der Bücherei Steinberg am See berechtigt. Die Bücherei hat exklusiv für den Sommerferien-Leseclub neue Bücher zusammengestellt - hier sucht ihr euch dann den Lesestoff aus, der euch gefällt! Wenn ihr ein Buch gelesen habt, beantwortet ihr bei der Rückgabe ein paar Fragen zum gelesenen Buch, füllt eine Bewertungskarte aus und gebt diese mit dem Buch zurück. Schon mit dem ersten gelesenen Buch nimmt man an einer Verlosung mit tollen Preisen teil - bei mindestens drei gelesenen Büchern bekommt man eine Urkunde. Im September werden dann die Urkunden und Preise von der Bücherei Steinberg am See verteilt.

Der Sommerferien-Leseclub startet am Montag, den 27.07.2020 um 15.00 Uhr. Letztmögliche Rückgabe der Bücher und ausgefüllten Bewertungskarten ist am Donnerstag, den 03.09.2020. Es gelten die regulären Ausleihefristen.  

Wann und in welcher Form (unter Berücksichtigung der dann geltenden Corona-Schutz-Maßnahmen) die Preisverlosung und Übergabe der Urkunden stattfindet, wird den Teilnehmern rechtzeitig bekannt gegeben.  

Die Bücherei Steinberg am See hat während der Sommerferien geöffnet:

Mo. 15.00 – 18.00 Uhr

Do. 12.00 – 16.00 Uhr 

Ihr wollt mitmachen, habt aber noch keinen Büchereiausweis?

Kein Problem! Ladet euch einfach das folgende Formular herunter, lasst es von euren Eltern unterschreiben und bringt es in die Bücherei mit!

Kosten: 0.00 Euro - Kinder und Familie
 »
Bücherrallye 2020 startet
📣 09.08.2020: Stadtbücherei : Thema "Gemeinsam für die Zukunft!" Medien, Rallyes und Aktionen nicht nur für Kinder und Jugendliche Die Bücherrallye ist in 3 große Themenbereiche gliedern: Zunächst geht es um eine Bestandsaufnahme, wie es der Welt heute geht, wo die Probleme liegen, wie alles zusammenhängt, und es gibt einen Ausblick darauf, wie es in Zukunft sein wird, wenn sich nichts ändert. Im zweiten Teil dann geht es darum, was wir aktiv tun können, jeder einzelne, für die Umwelt, für unseren Planeten: Müll und Plastik vermeiden, Ressourcen sparen, ökologisch handeln und nachhaltig leben, ... Der politische Einsatz für eine bessere Welt und die Gestaltung der Zukunft steht im 3. Teil im Mittelpunkt: Wie funktioniert Politik und Demokratie? Die Hintergründe und Zusammenhänge verstehen, Fakten checken, sich eine eigene Meinung bilden und diese auch vertreten. Sich gegen Populismus wappnen, der Europa und die Welt spaltet. Nicht nur wählen –was Kinder ja ohnehin erst später dürfen. Seine Rechte kennen, um für sich und andere einzutreten. Wir wünschen allen eine interessante, informative und erfolgreiche Beschäftigung mit den Medien! Es gibt schöne Preise zu gewinnen. Bitte beachten: geänderte Öffnungszeiten in den Ferien Organisator: Stadtbücherei Nabburger Straße 2 92526 Oberviechtach +49 9671 / 307 - 34 http://www.oberviechtach.de stigler@oberviechtach.de Organisation: Tourismuszentrum Landkreis Schwandorf http://www.oberpfaelzerwald.de info@touristik-opf-wald.de Bildnachweis: Stadt Oberviechtach - Bücherrallye startet Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Sonstiges
 »
Sommerausstellung „Grünes Band“
📣 09.08.2020: Centrum Bavaria Bohemia: [DE] Das „Grüne Band entlang des ehem. „Eisernen Vorhangs“ erstreckt sich auf über 12500 km quer durch Europa. Die Sommerausstellung zeigt die Ergebnisse eines Fotowettbewerbs zum Thema „Natur- und Kulturerbe Grünes Band Bayern-Tschechien". Eingereicht wurden über 150 Fotoaufnahmen von 60 Profi -und Hobbyfotografen. Großformatig werden die von einer fünfköpfigen Jury ausgewählten Werke im Raum bb forum und im Treppenhaus präsentiert. Alle eingereichten Aufnahmen sind in einer Installation im Luftraum zu sehen. Im Raum bb dialog erlauben historische Fotografien aus der Sammlung des Museums Stadlern einen Blick in die Vergangenheit des Grünen Bandes. Mehr auf bbkult.net: https://bit.ly/3fOrROO *** [CZ] „Zelený pás“ nacházející se taktéž podél bývalé „železné opony“ se v Evropě rozprostírá na 12500 km. Letní výstava představí výsledky fotografické soutěže na téma „Přírodní a kulturní dědictví Zelený pás Česká republika-Bavorsko“. Celkem 60 profesionálních a amatérských fotografů nám zaslalo přes 150 fotografií. Díla vybraná pětičlennou porotou budou prezentována ve velkém formátu v bb-fóru a podél schodiště. Všechny snímky budou navíc k vidění v instalaci ve volném prostoru. Historické fotografie ze sbírky Muzea Stadlern zároveň umožní nahlédnout do minulosti Zeleného pásu. Více na bbkult.net: https://bit.ly/3fQu4tn - Ausstellungen und Kunst
 »