Führung im Felsenkeller-Labyrinth
📣 Nächste/r: 28.07.2021: Treffpunkt: Tourismusbüro: Anmeldung erforderlich unter Tel. 09431 45-550 wochentags bis spätestens 1 Stunde vor dem Führungsbeginn. An Wochenenden bis spätestens Samstag, 12:30 Uhr vor dem Führungstermin.Teilnahmegebühr: 5,00 Euro, ermäßigt 3,00 Euro, Familie 12,00 Euro.Warme Kleidung und festes Schuhwerk werden empfohlen. Steigen Sie hinab in die Schwandorfer Unterwelt, die in den Sandstein gehauenen ehemaligen Gär- und Lagerkeller für Bier. Streifen Sie in den Gängen dieses Labyrinths durch 500 Jahre Geschichte der Stadt und ihres Brauwesens. In ihrer Anzahl und Ausdehnung, aber auch in ihrer teils komplexen Lage in bis zu drei Etagen übereinander, sind sie eine besondere Sehenswürdigkeit in ganz Bayern. Von den über 130 Kellerabteilen im Berg hat die Stadt Schwandorf einen zusammenhängenden Bereich mit etwa 60 Räumen saniert und über Führungen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. An den Sonntagen gibt es Erlebnisführungen, bei denen die Schauspieler der beliebten REGENSBURGER STADTMAUS Szenen zur Geschichte der sog. „Kellerdiebe“ spielen - aus aktuellem Anlass derzeit nicht möglich. Außerdem finden im Felsenkeller an der Fronberger Straße regelmäßig kulturelle Veranstaltungen ein begeistertes Publikum. Organisator: Tourismusbüro Kirchengasse 1 92421 Schwandorf 09431 45-550 tourismus@schwandorf.de Organisation: Tourismusbüro Schwandorf - Amt für Kultur und Tourismus - https://www.schwandorf.de tourismus@schwandorf.de Bildnachweis: - Historische Felsenkeller Schwandorf - image - Mediendatei Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Sonstiges
 »
Bootsverleih an der Naab
📣 28.07.2021: Volksfestplatz: Von 09:00-20:00 Uhr, je nach Wetterlage. Erleben Sie Schwandorf bei einer Bootsfahrt! In den Sommermonaten stellt die Stadt Schwandorf Ihre Gästen und Bewohnern drei Ruderboote zur Verfügung. Somit können Sie die Stadt einmal von einer anderen Perspektive aus erleben und gemütlich ein Stück der Naab erkunden. Die Schlüssel für die Boote erhalten Sie in unmittelbarer Nähe an der Esso Tankstelle Rothkegel, die den Verleih ehrenamtlich übernommen hat. Über einen eigenen Bootssteg gelangen Sie trockenen Fußes in eines der Ruderboote. Während des Pfingstvolksfestes ist kein ausleihen der Boote möglich. Benutzungsgebühren: Bis zu 1 Stunde: 2,50 € je Boot Bis zu 2 Stunden: 5,00 € je Boot Bis zu 4 Stunden: 10,00 € je Boot Tagesmiete: 25 € je Boot Ansprechpartner: Esso Station Rothkegel, Nürnberger Str. 9, 92421 Schwandorf, Tel. 09431 2480. Wichtige Infos während der Corona-Pandemie: Bitte achten Sie im Uferbereich und auf dem Bootssteg auf den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen. Zusammen mit den Bootsschlüsseln werden Ihnen in der Verleihstation Desinfektionstücher ausgehändigt. Zu Ihrem Schutz und auch aus Rücksicht auf weitere Gäste, bitten wir Sie v.a. die Ruder vor dem Gebrauch zu desinfizieren. Bitte beachten Sie die aktuellen Hygiene-Empfehlungen (z.B. Niesen in die Armbeuge, usw.) Sollten Gäste verschiedener Haushalte ein Ruderboot gleichzeitig benutzen, empfehlen wir das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, da der Mindestabstand im Boot nicht immer eingehalten werden kann. bis 1 Stunde: 2,50 € | bis 2 Stunden: 5,00 € | bis 4 Stunden: 10,00 € | Tagesmiete: 2 Preis: 2.50 - Natur, Garten, Tiere
 »
Fischer&Rabe beim Kultursommer im Spitalgarten
📣 30.07. 20:00: Spitalgarten: Einlass ab 19:00 Uhr // Beginn 20:00 Uhr „Kennen Sie das Märchen vom Fischer und vom Raben? Hand auf’s Herz: Sie können es gar nicht kennen, denn es wird eben erst erfunden …“ Fischer&Rabe, das sind Julia Fischer und Karin Rabhansl. 6 Saiten, 61 Tasten, zwei Stimmen. Heimatblues, Balladen, Piano-Soul und Mundart-Riot. Gemeinsam kommen die beiden Musikerinnen für diesen Abend nach Schwandorf. Julia Fischer ist im Soul und Blues zuhause, Karin Rabhansel bewegt sich als Liedermacherin im Rockbereich. Im Duo werden Lieblingslieder aus zwei Portfolios gespielt, die ein ums andere Mal aufs Wunderbarste zusammengehen. Regeln gibt es keine, nur gute Musik. Ticketvorverkauf Tickets sind über erhältlich. Hörprobe Fischer&Rabe - Voidepp (Karin Rabhansl) Fischer&Rabe - Rollercoaster Die Veranstaltung findet im Rahmen des „ “ statt. An vier Sommerabende gastieren hochkarätigen Künstler*innen aus der Region im Hof vor der Spitalkirche. Fr, 23. Juli bis Fr, 13. August 2021. Weitere Termine: Freitag, 6. August 2021, 20 Uhr - Freitag, 13. August 2021, 20 Uhr - Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen Die auf der Veranstaltung aktuell geltenden Infektionsschutzgrundsätze und Hygieneregeln finden Sie . Allgemeine Hinweise Zum Schutz der Gäste behält sich der Veranstalter vor, die Veranstaltung, nach Bewertung des aktuellen Infektionsgeschehen oder bei schlechter Witterung, die Veranstaltung abzusagen. Der Ticketpreis wird im Falle einer Absage von Okticket zurückerstattet. Eine eventuelle Absage wird hier auf der Homepage bekannt gegeben oder kann telefonisch beim Tourismusbüro unter 09431 45-550 erfragt werden. zzgl. VVK-Gebühr Preis: 14.00 - Sonstiges
 »
Fischer&Rabe beim Kultursommer im Spitalgarten
📣 30.07. 20:00: Spitalgarten: Einlass ab 19:00 Uhr // Beginn 20:00 Uhr „Kennen Sie das Märchen vom Fischer und vom Raben? Hand auf’s Herz: Sie können es gar nicht kennen, denn es wird eben erst erfunden …“ Fischer&Rabe, das sind Julia Fischer und Karin Rabhansl. 6 Saiten, 61 Tasten, zwei Stimmen. Heimatblues, Balladen, Piano-Soul und Mundart-Riot. Gemeinsam kommen die beiden Musikerinnen für diesen Abend nach Schwandorf. Julia Fischer ist im Soul und Blues zuhause, Karin Rabhansel bewegt sich als Liedermacherin im Rockbereich. Im Duo werden Lieblingslieder aus zwei Portfolios gespielt, die ein ums andere Mal aufs Wunderbarste zusammengehen. Regeln gibt es keine, nur gute Musik. Ticketvorverkauf Tickets sind über www.okticket.de erhältlich. Hörprobe Fischer&Rabe - Voidepp (Karin Rabhansl) hier Fischer&Rabe - Rollercoaster hier Die Veranstaltung findet im Rahmen des „ Kultursommers im Spitalgarten “ statt. An vier Sommerabende gastieren hochkarätigen Künstler*innen aus der Region im Hof vor der Spitalkirche. So, 25. Juli bis Fr, 13. August 2021. Weitere Termine: Sonntag, 25. Juli 2021, 20 Uhr - A Tribute to Bob Dylan beim Kultursommer im Spitalgarten Freitag, 6. August 2021, 20 Uhr - Best of Lizzy Aumeier beim Kultursommer im Spitalgarten Freitag, 13. August 2021, 20 Uhr - Die Fexer beim Kultursommer im Spitalgarten Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen Die auf der Veranstaltung aktuell geltenden Infektionsschutzgrundsätze und Hygieneregeln finden Sie hier . Allgemeine Hinweise Zum Schutz der Gäste behält sich der Veranstalter vor, die Veranstaltung, nach Bewertung des aktuellen Infektionsgeschehen oder bei schlechter Witterung, die Veranstaltung abzusagen. Der Ticketpreis wird im Falle einer Absage von Okticket zurückerstattet. Eine eventuelle Absage wird hier auf der Homepage bekannt gegeben oder kann telefonisch beim Tourismusbüro unter 09431 45-550 erfragt werden. Organisator: Amt für Kultur und Tourismus Spitalgarten 1 92421 Schwandorf 09431 45 170 http://www.schwandorf.de kultur@schwandorf.de Organisation: Tourismusbüro Schwandorf - Amt für Kultur und Tourismus - https://www.schwandorf.de tourismus@schwandorf.de Bildnachweis: - image Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Sonstiges
 »
Fischer&Rabe beim Kultursommer im Spitalgarten
📣 30.07. 20:00: Spitalgarten: Einlass ab 19:00 Uhr // Beginn 20:00 Uhr „Kennen Sie das Märchen vom Fischer und vom Raben? Hand auf’s Herz: Sie können es gar nicht kennen, denn es wird eben erst erfunden …“ Fischer&Rabe, das sind Julia Fischer und Karin Rabhansl. 6 Saiten, 61 Tasten, zwei Stimmen. Heimatblues, Balladen, Piano-Soul und Mundart-Riot. Gemeinsam kommen die beiden Musikerinnen für diesen Abend nach Schwandorf. Julia Fischer ist im Soul und Blues zuhause, Karin Rabhansel bewegt sich als Liedermacherin im Rockbereich. Im Duo werden Lieblingslieder aus zwei Portfolios gespielt, die ein ums andere Mal aufs Wunderbarste zusammengehen. Regeln gibt es keine, nur gute Musik. Ticketvorverkauf Tickets sind über www.okticket.de erhältlich. Hörprobe Fischer&Rabe - Voidepp (Karin Rabhansl) hier Fischer&Rabe - Rollercoaster hier Die Veranstaltung findet im Rahmen des „ Kultursommers im Spitalgarten “ statt. An vier Sommerabende gastieren hochkarätigen Künstler*innen aus der Region im Hof vor der Spitalkirche. Fr, 23. Juli bis Fr, 13. August 2021. Weitere Termine: Freitag, 23. Juli 2021, 20 Uhr - Mad Company beim Kultursommer im Spitalgarten Sonntag, 25. Juli 2021, 20 Uhr - A Tribute to Bob Dylan beim Kultursommer im Spitalgarten Freitag, 6. August 2021, 20 Uhr - Best of Lizzy Aumeier beim Kultursommer im Spitalgarten Freitag, 13. August 2021, 20 Uhr - Die Fexer beim Kultursommer im Spitalgarten Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen Die auf der Veranstaltung aktuell geltenden Infektionsschutzgrundsätze und Hygieneregeln finden Sie hier . Allgemeine Hinweise Zum Schutz der Gäste behält sich der Veranstalter vor, die Veranstaltung, nach Bewertung des aktuellen Infektionsgeschehen oder bei schlechter Witterung, die Veranstaltung abzusagen. Der Ticketpreis wird im Falle einer Absage von Okticket zurückerstattet. Eine eventuelle Absage wird hier auf der Homepage bekannt gegeben oder kann telefonisch beim Tourismusbüro unter 09431 45-550 erfragt werden. Organisator: Amt für Kultur und Tourismus Spitalgarten 1 92421 Schwandorf 09431 45 170 http://www.schwandorf.de kultur@schwandorf.de Organisation: Tourismusbüro Schwandorf - Amt für Kultur und Tourismus - https://www.schwandorf.de tourismus@schwandorf.de Bildnachweis: - image Dieser Eintrag erfolgt über die Content-API eT4 META® der hubermedia GmbH (http://hubermedia.de/et4-meta). - Sonstiges
 »
Sommerferienleseclub
📣 03.08. 14:00: Bücherei Wackersdorf: Der Sommerferien-Leseclub #sflcbayern startet am Dienstag, den 03.08.2021. Letztmögliche Rückgabe der Bücher und des neuen Sommer-Journals ist am Freitag, den 10.09.2021. Die Anmeldung in der Bücherei ist ab dem 15.07. möglich.

Neues Konzept: Sommerferien-Leseclub 2021

Vom 3. August bis 10. September steigt in der Bücherei wieder der Sommerferien-Leseclub (SFLC). Der SFLC ist ein landesweites Projekt zur Leseförderung. Im Vordergrund steht der Spaß am Lesen, gleichzeitig werden Ausdrucksfähigkeit und Textverständnis gefördert. Wie in den letzten Jahren können sich Schüler*Innen aller Klassenstufen kostenlos als „Clubmitglied“ registrieren lassen und so in den Genuss kommen, als erste Leser*Innen die neu angeschafften Clubbücher zu lesen. Um dieses bekannte Grundkonzept herum gibt es einige Neuigkeiten: Gelesene Bücher werden nicht mehr auf den sogenannten „Bewertungskarten“ gesammelt. Dazu dient ab sofort das neue „Sommerjournal“. Das Heft dient nicht nur zur Bewertung und Auflistung gelesener Bücher. Vielmehr können Stempel für die Teilnahme an Veranstaltungen in der Bücherei, die Erfüllung von Challenges oder die Gestaltung von Kreativseiten gesammelt werden. Alle SFLC-Mitglieder können neuerdings auch an kostenlosen Online-Workshops und -Tutorials teilnehmen. Zum Beispiel lädt Jugendbuchautorin Kathrin Schrocke („Immer kommt mir das Leben dazwischen“) interessierte Jugendliche ab ca. 12 Jahren zum virtuellen Live-Treffen ein, außerdem wird ein Tutorial zum Erstellen eines eigenen Comics angeboten. Neu ist auch, dass ab diesem Jahr Teams mit Familienmitgliedern oder Freund*Innen angemeldet werden können. Als Belohnung für ihr Lese-Engagement erhalten alle Teilnehmer*Innen eine Urkunde, wenn sie mindestens drei Bücher gelesen und anschließend beurteilt haben. Außerdem nimmt man schon mit der ersten Bewertung an der Verlosung des Hauptpreises teil: Ein Familienausflug in den Legoland-Freizeitpark (inkl. Übernachtung).

Kosten: 0.00 Euro - Kinder und Familie
 »