Rechtsberatung
Sozialverband VdK Bayern Kreisverband Schwandorf: Rechtsberatung und ihre Kosten Der VdK ist der Sozialverband für alle sozial schwachen Menschen ! Bereits über 11.000 Mitglieder schenken ihr Vertrauen dem Kreisverband Schwandorf mit seinen 25 Ortsverbänden. Für Ihr gutes Recht machen wir uns stark: Wir helfen Ihnen bei dem Ausfüllen von Anträgen dem Erheben von Widersprüchen dem Erheben von Klagen dem Einlegen von Berufungen in folgenden Bereichen: Rentenversicherung (SGB VI) Schwerbehindertenrecht (SGB IX) gesetzliche Krankenversicherung (SGB V) Pflegeversicherung (SGB XI) Arbeitslosenversicherung (SGB III) gesetzliche Unfallversicherung (SGB VII) Kriegsopfer- und Soldatenversorgung Nach § 11 Abs. 1 der Satzung des VdK Bayern trägt das Mitglied die Kosten seiner Rechtsvertretung. "Wer die sozialrechtliche Vertretung des Verbandes in Anspruch nimmt und ihm noch nicht ein Jahr angehört, hat zuvor an den Landesverband einen Betrag zu entrichten, der dem Differenzbetrag zwischen dem bisher geleisteten Beitrag und bis zu zwei Jahresbeiträgen entspricht." Beratung und Antragstellung kostenfrei für Mitglieder Die Kostenpauschale für Widersprüche, Klagen und Berufungen ist von der Dauer der Mitgliedschaft abhängig: Widerspruch unter 10 Jahre 10- unter 15 Jahre 15- unter 20 Jahre 20 Jahre und mehr 40,00 EUR 25,00 EUR 15,00 EUR 5,00 EUR Klage unter 10 Jahre 10- unter 15 Jahre 15- unter 20 Jahre 20 Jahre und mehr 60,00 EUR 40,00 EUR 30,00 EUR 20,00 EUR Berufung unter 10 Jahre 10- unter 15 Jahre 15- unter 20 Jahre 20 Jahre und mehr 110,00 EUR 80,00 EUR 60,00 EUR 40,00 EUR - Rechtsberatung und Steuerberater
 »
Ausbildung ab 01.09.2019 (Chemikant/in)
Nabaltec AG: Die Nabaltec AG mit Sitz in Schwandorf ist ein mehrfach ausgezeichnetes, innovatives Unternehmen der chemischen Industrie. Auf Basis von Aluminiumhydroxid und Aluminiumoxid entwickelt, produziert und vertreibt die Nabaltec hochspezialisierte Produkte für die Kunststoff-, Keramik- und Feuerfestindustrie weltweit. Mit einer überdurchschnittlich hohen Ausbildungsquote von ca. 10 % in sieben Ausbildungsberufen ist Nabaltec mit über 450 Mitarbeitern nicht nur ein wichtiger Arbeitgeber, sondern auch einer der wichtigsten Ausbildungsbetriebe in der Region. Die Auszubildenden der Nabaltec AG dürfen sich immer wieder zu den Kammerbesten zählen. Dies unterstreicht das hohe Ausbildungsniveau der Nabaltec AG. Für das Ausbildungsjahr 2019 suchen wir zwei Auszubildende zum/zur Chemikant/in. Worum geht´s? Sie begeistert die Arbeit im Team und Sie möchten während Ihrer Ausbildung optimal unterstützt und gefördert werden? Sie wünschen sich ein gutes Arbeitsklima? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Chemikanten/innen steuern und überwachen Maschinen und Anlagen für die Herstellung, das Abfüllen und Verpacken chemischer Erzeugnisse. Zu Ihren Aufgaben gehört auch die Sicherstellung der Produktqualität. Diese wird von Chemikanten durch die Entnahme von Proben und anschließender Durchführung unterschiedlicher chemischer Analysen gewährleistet. Während der Ausbildung zum/zur Chemikant/in sind Sie in verschiedenen Abteilungen eingesetzt. Zu Ihren Aufgaben zählen unter anderem die Entnahme, Kontrolle und Untersuchung von Proben, das Steuern und Überwachen von Maschinen und Anlagen, das Abfüllen von Rohstoffen und der Produkte, das Steuern und Protokollieren von Produktionsvorgängen, die Reparatur und Pflege von Produktionsanlagen sowie die Entwicklung von verfahrenstechnischen Prozessen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 30.09.2018 zu. Nabaltec AG Personalwesen Frau Regina Glaser Alustraße 50 – 52 92421 Schwandorf Telefon: 09431 53-242 E-Mail: personalwesen@nabaltec.de Ausbildungsfilme finden Sie auf unserer Homepage www.nabaltec.de - Stellenangebote und Jobs
 »
Ausbildung ab 01.09.2019 (Industriemechaniker/in)
Nabaltec AG: Die Nabaltec AG mit Sitz in Schwandorf ist ein mehrfach ausgezeichnetes, innovatives Unternehmen der chemischen Industrie. Auf Basis von Aluminiumhydroxid und Aluminiumoxid entwickelt, produziert und vertreibt die Nabaltec hochspezialisierte Produkte für die Kunststoff-, Keramik- und Feuerfestindustrie weltweit. Mit einer überdurchschnittlich hohen Ausbildungsquote von ca. 10 % in sieben Ausbildungsberufen ist Nabaltec mit über 450 Mitarbeitern nicht nur ein wichtiger Arbeitgeber, sondern auch einer der wichtigsten Ausbildungsbetriebe in der Region. Die Auszubildenden der Nabaltec AG dürfen sich immer wieder zu den Kammerbesten zählen. Dies unterstreicht das hohe Ausbildungsniveau der Nabaltec AG. Für das Ausbildungsjahr 2019 suchen wir zwei Auszubildende zum/r Industriemechaniker/in. Die Arbeit im Team begeistert Sie? Sie möchten während Ihrer Ausbildung optimal unterstützt und gefördert werden? Sie wünschen sich ein gutes Arbeitsklima? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Industriemechaniker/innen haben die Aufgaben Maschinen, Produktionssysteme sowie Werkzeug- und Sondermaschinen zu montieren, in Betrieb zu nehmen, zu warten und instandzusetzen. Den Umbau machen Sie sogar selbst. Ebenso stellen Sie einzelne Geräteteile und Baugruppen für Maschinen- und Produktionsanlagen her. Sie überwachen und optimieren Fertigungsprozesse und übernehmen Reparatur- und Wartungsaufgaben. Zu Ihren Aufgaben zählen, während der Ausbildung zum/zur Industriemechaniker/in, unter anderem… - die gesamte Palette der Metallbearbeitung (z. B. Drehen, Bohren, Fräsen, Schweißen) - Maschinen, Geräte und Produktionsanlagen herstellen, warten oder reparieren - Qualitätskontrolle der Reparaturen durchführen - Mitarbeit bei der Inbetriebnahme von Anlagen - Sicherstellen von Prozessabläufen - Arbeitsaufgaben im Team planen und vorbereiten Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 30. September 2018 zu. Nabaltec AG Personalwesen Frau Regina Glaser Alustraße 50 – 52 92421 Schwandorf Telefon: 09431 53-242 E-Mail: personalwesen@nabaltec.de Ausbildungsfilme finden Sie auf unserer Homepage www.nabaltec.de - Stellenangebote und Jobs
 »
Zweijährige Ausbildung ab 01.09.2019 (Produktionsfachkraft Chemie)
Nabaltec AG: Die Nabaltec AG mit Sitz in Schwandorf ist ein mehrfach ausgezeichnetes, innovatives Unternehmen der chemischen Industrie. Auf Basis von Aluminiumhydroxid und Aluminiumoxid entwickelt, produziert und vertreibt die Nabaltec hochspezialisierte Produkte für die Kunststoff-, Keramik- und Feuerfestindustrie weltweit. Mit einer überdurchschnittlich hohen Ausbildungsquote von ca. 10 % in sieben Ausbildungsberufen ist Nabaltec mit über 450 Mitarbeitern nicht nur ein wichtiger Arbeitgeber, sondern auch einer der wichtigsten Ausbildungsbetriebe in der Region. Die Auszubildenden der Nabaltec AG dürfen sich immer wieder zu den Kammerbesten zählen. Dies unterstreicht das hohe Ausbildungsniveau der Nabaltec AG. Für das Ausbildungsjahr 2019 suchen wir für die 2-jährige Ausbildungszeit zwei Auszubildende zur Produktionsfachkraft Chemie (m/w). Die Arbeit im Team begeistert Sie? Sie möchten während Ihrer Ausbildung optimal unterstützt und gefördert werden? Sie wünschen sich ein gutes Arbeitsklima? Dann sind Sie bei uns genau richtig! BESCHREIBUNG: Produktionsfachkräfte Chemie bedienen Anlagen für chemietechnische Produktions- und Verarbeitungsprozesse und wirken bei deren Wartung und Instandhaltung mit. Sie stellen die Apparaturen für den Produktionsprozess ein, bedienen die größtenteils automatisierten Anlagen und beobachten gleichzeitig Messinstrumente, um Abweichungen von den vorgegebenen Sollwerten erkennen und ggf. ergreifen zu können. Während der laufenden Produktion entnehmen Sie Proben und führen einfache Analysen durch. Auch bei der Verpackung und Lagerung der Endprodukte wirken sie mit. Während der Ausbildung zur Produktionsfachkraft Chemie sind Sie in verschiedenen Abteilungen eingesetzt. Zu Ihren Aufgaben zählen vorbereitende Arbeiten für die Produktion unserer Produkte, die Vorbereitung von Anlagen zur Inbetriebnahme, die Steuerung und Überwachung der Produktion, die Durchführung von qualitätssichernden Arbeiten, die Reparatur, Pflege und Instandhaltung von Produktionsanlagen, die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften sowie die Beachtung der Bestimmungen zum Umweltschutz. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 30.09.2018 zu. Nabaltec AG Personalwesen Frau Regina Glaser Alustraße 50 – 52 92421 Schwandorf Telefon: 09431 53-242 E-Mail: personalwesen@nabaltec.de - Stellenangebote und Jobs
 »
Ausbildung ab 01.09.2019 (Industriekaufmann/-frau)
Nabaltec AG: Die Nabaltec AG mit Sitz in Schwandorf ist ein mehrfach ausgezeichnetes, innovatives Unternehmen der chemischen Industrie. Auf Basis von Aluminiumhydroxid und Aluminiumoxid entwickelt, produziert und vertreibt die Nabaltec hochspezialisierte Produkte für die Kunststoff-, Keramik- und Feuerfestindustrie weltweit. Mit einer überdurchschnittlich hohen Ausbildungsquote von ca. 10 % in sieben Ausbildungsberufen ist Nabaltec mit über 450 Mitarbeitern nicht nur ein wichtiger Arbeitgeber, sondern auch einer der wichtigsten Ausbildungsbetriebe in der Region. Die Auszubildenden der Nabaltec AG dürfen sich immer wieder zu den Kammerbesten zählen. Dies unterstreicht das hohe Ausbildungsniveau der Nabaltec AG. Für das Ausbildungsjahr 2019 suchen wir vier Auszubildende zum/zur Industriekaufmann/-frau: Die Arbeit im Team begeistert Sie? Sie möchten während Ihrer Ausbildung optimal unterstützt und gefördert werden? Sie wünschen sich ein gutes Arbeitsklima? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Während der Ausbildung ist man in allen kaufmännischen Abteilungen wie z. B. Einkauf, Magazin, Vertrieb und Marketing, Produktionssekretariat, Rechnungswesen, Personalwesen und Externe Logistik eingesetzt. Die Vielfalt der Einsatzbereiche bringt viel Farbe mit in den Berufsalltag. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 30. September 2018 zu. Nabaltec AG Personalwesen Frau Regina Glaser Alustraße 50 – 52 92421 Schwandorf Telefon: 09431 53-242 E-Mail: personalwesen@nabaltec.de Ausbildungsfilme finden Sie auf unserer Homepage www.nabaltec.de - Stellenangebote und Jobs
 »
Ausbildung zum/zur Chemielaboranten/in ab 01.09.2019 (Chemielaborant/in)
Nabaltec AG: Die Nabaltec AG mit Sitz in Schwandorf ist ein mehrfach ausgezeichnetes, innovatives Unternehmen der chemischen Industrie. Auf Basis von Aluminiumhydroxid und Aluminiumoxid entwickelt, produziert und vertreibt die Nabaltec hochspezialisierte Produkte für die Kunststoff-, Keramik- und Feuerfestindustrie weltweit. Mit einer überdurchschnittlich hohen Ausbildungsquote von ca. 10 % in sieben Ausbildungsberufen ist Nabaltec mit über 450 Mitarbeitern nicht nur ein wichtiger Arbeitgeber, sondern auch einer der wichtigsten Ausbildungsbetriebe in der Region. Die Auszubildenden der Nabaltec AG dürfen sich immer wieder zu den Kammerbesten zählen. Dies unterstreicht das hohe Ausbildungsniveau der Nabaltec AG. Für das Ausbildungsjahr 2019 suchen wir fünf Auszubildende zum Chemielaboranten m/w. Worum geht´s? Sie begeistert die Arbeit im Team und Sie möchten während Ihrer Ausbildung optimal unterstützt und gefördert werden? Sie wünschen sich ein gutes Arbeitsklima? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, chemische Versuche bzw. Untersuchungen durchzuführen und die Versuchsergebnisse zu protokollieren und auszuwerten. Zu den Aufgaben zählen… - Versuche planen und aufbauen - Organische und anorganische Präparate herstellen - Stoffe mit computergestützten Analysegeräten untersuchen - Forschungsergebnisse auswerten und dokumentieren - Qualitätssicherung, Arbeitssicherheit und Umweltschutz beachten Ihre Chancen… Nach Erreichen der nötigen Berufspraxis stehen Dir verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten offen wie z.B.: - Industriemeister/in Chemie - Techniker/in - Chemietechnik - Studium - Technische/r Fachwirt/in Unsere Anforderungen... Für die Ausbildung sind keine bestimmten schulischen Vorbildungen rechtlich vorgeschrieben. Zahlenverständnis, Interesse an Naturwissenschaften, logisches Denken und handwerkliches Geschick sind von Vorteil. Nicht zuletzt wünschen wir uns von Ihnen eine hohe Lernbereitschaft, Eigeninitiative und konsequentes Engagement. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 30.09.2018 zu. Nabaltec AG Personalwesen Frau Regina Glaser Alustraße 50 – 52 92421 Schwandorf Telefon: 09431 53-242 E-Mail: personalwesen@nabaltec.de Ausbildungsfilme finden Sie auf unserer Homepage www.nabaltec.de - Stellenangebote und Jobs
 »
Controller (m/w)
Nabaltec AG: Die Nabaltec AG mit Sitz in Schwandorf ist ein mehrfach ausgezeichnetes, innovatives Unternehmen der chemischen Industrie. Auf der Basis von Aluminiumhydroxid und Aluminiumoxid entwickelt, produziert und vertreibt Nabaltec hochspezialisierte Produkte für die Kunststoff-, Keramik- und Feuerfestindustrie weltweit. Unser Team wollen wir mit einem weiteren qualifizierten und engagierten Mitarbeiter (m/w) verstärken. Deshalb suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Controller (m/w) Ihre Aufgaben: • Ermittlung und Reporting der internen Monatsergebnisse (mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung) • Unterstützung bei den Planungs- und Vorschaurechnungen für den Konzern • Erstellen der Produktkalkulationen • Mitarbeit an den IFRS Quartals- und Jahresabschlüssen • Prüfung und Analyse des monatlichen Managementreportings und der Abschlüsse der Tochtergesellschaften • Koordination und Unterstützung der Planungs- und Vorschauprozesse der Tochtergesellschaften in enger Zusammenarbeit mit dem lokalen Management • Ermittlung der Intercompany-Verrechnungspreise sowie Erfüllung der gesellschaftsrechtlichen Dokumentationspflichten Ihr Profil: • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschulstudium (Uni/FH) mit Schwerpunkt Controlling/Rechnungswesen • Mind. 3 Jahre relevante Berufserfahrung im Controlling eines produzierenden Unternehmens • Gutes Verständnis für technische Produkte und Prozesse • Sicherer Umgang mit GuV, Bilanz und Cash Flow-Rechnung (HGB / IFRS) • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift zur Kommunikation mit den ausländischen Tochtergesellschaften Darüber hinaus erwarten wir ein hohes Maß an Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen und unternehmerischem Denken. Ein sicheres Auftreten verbunden mit einer ausgeprägten Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen runden Ihr Profil ab. Sehen Sie in diesem vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabengebiet eine persönliche Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung. - Industrie & Technik
 »
Brautservice für Braut & Bräutigam - Ideen für Ihren schönsten Tag
Michaela Miller HAIR - BEAUTY - MAKE UP: Wir machen Ihren Traum wahr. Ein unvergessliches Arrangement wartet auf Sie und Ihn. Wir bieten Ihnen aktuelle Braut-Steckfrisuren, individuelle Stylings, Make-up und vieles mehr. BRAUT CLASSIC 4 Wochen vor der Hochzeit: Beratung, Probefrisur, Probe Make-up, Schleier stecken, Terminabsprache; Am Hochzeitstag: Brautfrisur, Schleier stecken, Braut Make-up, Nägel polieren & Lackieren (je ca. 2,5 h) je nach Haarlänge 210 € bzw. 280 € BRAUT SPEZIAL 4 Wochen vor der Hochzeit: Beratung, Probefrisur, Probe Make-up, Schleier stecken, Terminabsprache; Éine Woche vorher: Farbglanzbehandlung, Finish Gesichtspflege, Hautverfeinerung, Massage-Rituel de Beauté, Wimpern färben, Brauen formen, Maniküre; Am Hochzeitstag: Brautfrisur, Schleier stecken, Braut Make-up, Nägel polieren & Lackieren (je ca. 2,5 h) je nach Haarlänge 340 € bzw. 430 € BRAUT & BRÄUTIGAM 4 Wochen vor der Hochzeit: Beratung, Probefrisur, Probe Make-up, Schleier stecken, Terminabsprache, ca. 2,5h; Éine Woche vorher: Farbglanzbehandlung, Finish Gesichtspflege, Hautverfeinerung, Angel-Touch Pinselmassage, Wimpern färben, Brauen formen, Maniküre, ca. 2,5h; Bräutigam: Kosmetikbehandlung für den Mann, Maniküre, typgerechter Haarschnitt, ca 2h; Am Hochzeitstag: Brautfrisur, Schleier stecken, Braut Make-up, Nägel polieren & Lackieren, ca 2,5h; Bräutigam: Styling Haare, Fresh-up Maniküre ca. 30 Min 480 € Lassen Sie sich von uns beraten! - Friseure, Beauty, Wellness
 »
Reha-Sport - Info und Stundenplan
NaabFit Nabburg: Wer kann am Rehabilitationssport teilnehmen? Rehasport ist geeignet für Menschen mit Beschwerden in den Bereichen: Gelenke (Arthrose, Coxarthrose, Rotatorenmanschette, Knie- bzw. Hüft-TEP uvm.) nach Frakturen oder Bandverletzungen Wirbelsäule (HWS-, BWS-, LWS-Syndrom, Skoliose, Morbus-Bechterew, Bandscheibenvorwölbung uvm.) Muskulatur (Schwäche, Verkürzungen, Fibromyalgie uvm.) Knochenstrukturen (z. B. Osteoporose) Krebserkrankung (während bzw. nach der Behandlung) Kosten für den Rehasport In der Regel übernehmen die Krankenkassen die Gebühren für die Teilnahme am Rehasport. Den Teilhnehmern entstehen keine zusätzlichen Kosten. Was muss ich tun? Sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt oder Facharzt über Ihre Beschwerden. Ihr Arzt füllt den Antrag (Formular Nr. 56) aus. Reichen Sie den Antrag bei Ihrer Krankenkasse ein. Kommen Sie mit dem genehmigten Antrag zu uns und melden Sie sich an. Tragen Sie Sich in die gewünschten Kursstunden ein. Nach jeder Kursstunde unterschreiben Sie die Teilnahmeliste. Wie lange kann ich am Rehasport teilnehmen? Rehasport nach einem Reha-Aufenthalt (über die Deutsche Rentenversicherung) wird für 6 Monate genehmigt. Von den Krankenkassen wird der Rehasport für 18 Monate und 50 Einheiten genehmigt. Bei bestimmten Indikationen (Rahmenvereinbarung) werden auch 120 Übungseinheiten für 36 Monate verordnet. Es werden von den Ärzten und Krankenkassen 1 - 2 Teilnahmen pro Woche empfohlen. In Ausnahmefällen auch 3 Kurseinheiten, die durch den Arzt begründet werden müssen. - Sport und Fitness
 »